Krebsnachsorge

  • Beratung und Therapieplanung bei Krebserkrankungen der weiblichen Brust, der Gebärmutter, Eierstöcke oder des äußeren Genitales
  • Nachsorge nach gynäkologischen Krebserkrankungen
  • Psychosomatische Grundversorgung
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit Radiologen, Onkologen, Strahlentherapeuten, Gynäkologen anderer Praxen
  • Antihormonelle Therapie